You Are Viewing

Category Archives: Ausbildung

Sind die aktuellen Stage-Gate-Produktentwicklungsprozesse obsolet?

Spricht man gegenwärtig in der Industrie mit Produktentwicklungsfachleuten kommt die Diskussion rasch auf „Agile“. Ist dies der neue Heilige Gral, um noch schneller und besser neue Produkte entwickeln zu können, und wird damit der über lange Jahre entwickelte und perfektionierte „Stage-Gate“-Prozess obsolet? Zuerst muss verstanden werden, was ein klassischer Stage-Gate Entwicklungsprozess (SGE) ist, und was […]

Der blaue Ozean als Strategie

In vielen Branchen werden sich die Produkte immer ähnlicher. Folge davon ist, dass sich der Wettbewerb zunehmend auf die Preisebene verlagert. Unternehmen schlagen sich auf den Märkten mit Rabattschlachten blutig, bis sich das Wasser rot färbt. Für viele Unternehmen ist in dieser Situation guter Rat teuer. Von Michael Porter wissen Sie zwar, dass beim Formulieren […]

Unser Kursangebot für die Ausbildung von Totalisten im 2017

In Entwicklungs- und Engineeringvorhaben sind schnell einmal mehrere Fachabteilungen und bis zu 20 verschiedene Berufe involviert, die durch Projektleiter fachübergreifend orchestriert und geführt werden müssen. Diese Meister – Totalisten, die im Innovations- und Technologiemanagement sowie im Projektmanagement topfit sind – fallen nicht vom Himmel. Die Herausforderung für Unternehmen ist, die Talente intern gezielt zu schulen […]

Digitale Innovation im Fokus

An der diesjährigen IBM Business Connect vom 26. Oktober 2016 standen kognitive Lösungen im Vordergrund – “ a new era of thinking“, wie IBM sagt. Thomas Landolt, CEO von IBM Schweiz, zeigte in einem sympathischen Eröffnungsreferat auf, dass der Computer nicht mehr nur ein Rationalisierungswerkzeug ist, sondern ein Lösungsansatz, um sich im Wettbewerb zu differenzieren […]

Sieben Gehirn-Tricks, die aus Ihnen einen schnelleren Lerner machen

Um im Leben vorne zu bleiben, müssen Sie ein beständiger Lerner sein. Diese Tricks werden Ihnen dabei helfen. Unsere Welt entwickelt sich schneller als je zuvor. Um im Geschäft im Spiel und wettbewerbsfähig zu bleiben ist es immer wichtiger, ständig neue Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen. Deshalb schwören Mega-Mogule wie Bill Gates und Oprah Winfrey […]

Innovations-Stolpersteine rechtzeitig erkennen und vermeiden

Wer Gewinn erwirtschaftet und über ein gutes Innovationsportfolio verfügt, ist für die Zukunft optimal gerüstet. Jedes Unternehmen, das langfristig erfolgreich sein will, muss sich auf die Zukunft vorbereiten. Kein Unternehmen kann somit auf das aktive Gestalten von „Innovation“ verzichten. Um Innovationskraft zu schaffen genügt es jedoch nicht, einfach nur Ziele aufzulisten, die möglicherweise noch vom […]

Swissmem Industrietag 2016 – Die Lufthoheit in der Industrie zurückgewinnen

Der 30. Juni 2016 ist ein denkwürdiger Tag in der Schweizer Industriegeschichte. Hans Hess, Präsident von Swissmem, durfte an diesem Tag in den Messehallen in Oerlikon über 1‘600 Gäste am Industrietag begrüssen. Das ist eine rekordhohe Beteiligung. Der Grund für den zahlreichen Aufmarsch dürfte das diesjährige Leitthema „Unterwegs in die digitale Zukunft“ sein. Die Kernbotschaft […]

Die Ausbildungsintensität bringt den Erfolg

Erfolgreiche Menschen haben viel Zeit in ihre Ausbildung investiert. Spreche ich jedoch mit einem Unternehmensleiter oder Talentmanagement Verantwortlichen in einem Unternehmen über die firmeninterne Durchführung einer Schulung für Projektmanagement oder Innovations- und Technologiemanagement, kommt relativ rasch der Einwand “Braucht das wirklich vier oder fünf Tage Zeit? Solange können wir unsere Leute nicht aus dem Tagesgeschäft […]

Neue Innovationskraft schaffen

Eine mögliche Antwort auf die Frage „Wie schafft man neue Innovationskraft?“ könnte sein „Wie macht das denn ein Fitnesscenter?“ Ja, richtig, zuerst absolvieren Sie ein Probetraining. Dies gibt Ihnen Gelegenheit, das Fitnesscenter zu beschnuppern und die Geräte kennenzulernen. Der Trainer kann während dem Probetraining Ihre Fitness erkennen und abschätzen, was notwendig ist um Ihnen zur […]

Powerseminar ‚Kreativ denken und innovativ handeln‘

Am 18. Mai 2016 führen wir gemeinsam mit der Brand-Academy von Richards & Gold ein Powerseminar zum Thema Kreativ denken und innovativ handeln durch. Kreativität und Innovation sind die Schlüssel, um die Zukunft zu gestalten. Ihr Gewinn aus der Veranstaltung: Sie erfahren, wie Sie durch Kreativitätstechniken zu neuen Ideen kommen Sie erkennen, wie Sie Innovation […]

MAS BEM – Das generalistische Nachdiplomstudium für Business Engineering Management

An der Fachhochschule Nordwestschweiz beginnt im Februar 2016 die neue Klasse im MAS BEM. Dieses Nachdiplomstudium richtet sich an Projektleitende und Führungskräfte, die eine Grundausbildung als Ingenieur haben und sich betriebswirtschaftlich weiterbilden wollen, um ihre Karriere aktiv zu fördern. Für Raschentschlossene hat es noch ganz wenige Plätze frei.

Neues aus der Welt des Projektmanagement Trainings

Am 18. September führte STS in Zürich das internationale User Meeting durch. Anwesend waren rund 40 Trainer aus der ganzen Welt, um die neuen und weiterentwickelten Produkte für Projektmanagement Training für 2016 kennenzulernen und Erfahrungen über beste Praktiken im Projektmanagement Training auszutauschen. Bei den Lernwerkzeugen sind folgende Neuigkeiten verfügbar: eLearning Tools Im ersten Quartal 2016 […]

Modellbasiertes Risikomanagement

Die Entwicklung komplexer Produkte und Systeme birgt meist substantielle Risiken. Sowohl das Entwicklungsprojekt selber als auch das daraus entstehende Produkt kann verschiedenen Risiken ausgesetzt sein. Insbesondere bei Produktrisiken muss oft neben unbeabsichtigten Produkt- und Systemfehlern auch von absichtlichen Bedrohungen ausgegangen werden. Am KnowTalk vom 2.9.2015 hat Markus Schacher, Gründungsmitglied und Verwaltungsrat der Know Gravity AG, […]

PM Camp 2015 in Zürich – die Highlights

Am PM Camp vom 5. und 6.6.2015 wurden zwei inspirierende Keynote Vorträge gehalten. Nadja Schnetzler brachte den BarCampern mit einer elektronischen Postkarten-Sammlung das Thema „Embrace the Chaos“ näher. Wichtige Botschaft: „To eat an elephant, you have to cut it in small pieces“. Bruno Gantenbein zeigte am praktischen Beispiel einer unSchooling Familie ein noch nicht weit […]

Der Fachbegriff der Woche: Projektreview

Eine Projektreview ist die Nachbereitung eines abgeschlossenen Projekts. Eine Projektreview wird durchgeführt, um aus den gemachten Erfahrungen für zukünftige Projekte zu lernen. Das Ergebnis einer Projektreview ist ein Dokument, das in Unternehmen zum Beispiel „Lessons learned“ – gemachte Lernerfahrungen – genannt wird. In einer Projektreview werden die Lernerfahrungen in zwei Richtungen untersucht. Mit „Scoring Cards“ […]

Der Fachbegriff der Woche: Projektmanagement-Plan

„Projektmanagementplan? Wozu braucht es den? Wir haben doch unsere Projektmanagement-Richtlinien!“ So tönt es häufig, sogar bei Grossprojekten. Zwei Dinge werden in der Praxis jedoch oftmals unterschätzt: Geschäftsprozesse beschreiben auch in projektorientierten Firmen meistens nur die Sachziele, die erreicht werden sollen, die Lieferobjekte. Wie ein Projekt geführt werden soll ist in der Regel wenig bis gar […]

Industrie 4.0 bedeutet Paradigmenwechsel für die Schweizer Industrie

Die produzierende Industrie ist der Treiber für Wachstum und Wohlstand, wie die Beispiele Brasilien, China und Thailand zeigen. Nach den ersten drei industriellen Revolutionen durch die Mechanisierung, die Massenfertigung und die Automatisierung könnte die zunehmende Vernetzung zu einem sogenannten Internet der Dinge die Industrie ein viertes Mal grundlegend wandeln. Die fortschreitende, massive Steigerung der Rechenleistung […]

Der Fachbegriff der Woche: Kickoff Meeting

Im Duden wird ‚Kickoff Meeting‘ definiert als ‚Zusammenkunft aller Beteiligten zu Beginn der Arbeit an einem Projekt‘. Nach DIN 69901-5 setzt das Kickoff Meeting nach erfolgter Planung und vor Start der Projektdurchführung an. Das PM BoK, das Grundlage für die ISO 21’500 ist, sagt zum Thema ‚Kickoff Meeting‘ interessanterweise gar nichts. Wozu also ein Kickoff […]

Der Fachbegriff der Woche: Totalist

In Entwicklungs- und Engineeringvorhaben sind schnell einmal mehrere Fachabteilungen und bis zu 20 verschiedene Berufe involviert, die durch Projektleiter fachübergreifend orchestriert und geführt werden müssen. In starken Unternehmen dürfen Projektleiter solche Projekte leiten wie ein eigenes kleines Unternehmen im Unternehmen. Sie haben Befugnisse wie ein CEO. Sie sind quasi Totalunternehmer mit der Aufgabe, auf einen […]

« Older Posts