You Are Viewing

Category Archives: Ausbildung

MAS BEM – Das generalistische Nachdiplomstudium für Business Engineering Management

An der Fachhochschule Nordwestschweiz beginnt im Februar 2016 die neue Klasse im MAS BEM. Dieses Nachdiplomstudium richtet sich an Projektleitende und Führungskräfte, die eine Grundausbildung als Ingenieur haben und sich betriebswirtschaftlich weiterbilden wollen, um ihre Karriere aktiv zu fördern. Für Raschentschlossene hat es noch ganz wenige Plätze frei.

Neues aus der Welt des Projektmanagement Trainings

Am 18. September führte STS in Zürich das internationale User Meeting durch. Anwesend waren rund 40 Trainer aus der ganzen Welt, um die neuen und weiterentwickelten Produkte für Projektmanagement Training für 2016 kennenzulernen und Erfahrungen über beste Praktiken im Projektmanagement Training auszutauschen. Bei den Lernwerkzeugen sind folgende Neuigkeiten verfügbar: eLearning Tools Im ersten Quartal 2016 […]

Modellbasiertes Risikomanagement

Die Entwicklung komplexer Produkte und Systeme birgt meist substantielle Risiken. Sowohl das Entwicklungsprojekt selber als auch das daraus entstehende Produkt kann verschiedenen Risiken ausgesetzt sein. Insbesondere bei Produktrisiken muss oft neben unbeabsichtigten Produkt- und Systemfehlern auch von absichtlichen Bedrohungen ausgegangen werden. Am KnowTalk vom 2.9.2015 hat Markus Schacher, Gründungsmitglied und Verwaltungsrat der Know Gravity AG, […]

PM Camp 2015 in Zürich – die Highlights

Am PM Camp vom 5. und 6.6.2015 wurden zwei inspirierende Keynote Vorträge gehalten. Nadja Schnetzler brachte den BarCampern mit einer elektronischen Postkarten-Sammlung das Thema „Embrace the Chaos“ näher. Wichtige Botschaft: „To eat an elephant, you have to cut it in small pieces“. Bruno Gantenbein zeigte am praktischen Beispiel einer unSchooling Familie ein noch nicht weit […]

Der Fachbegriff der Woche: Projektreview

Eine Projektreview ist die Nachbereitung eines abgeschlossenen Projekts. Eine Projektreview wird durchgeführt, um aus den gemachten Erfahrungen für zukünftige Projekte zu lernen. Das Ergebnis einer Projektreview ist ein Dokument, das in Unternehmen zum Beispiel „Lessons learned“ – gemachte Lernerfahrungen – genannt wird. In einer Projektreview werden die Lernerfahrungen in zwei Richtungen untersucht. Mit „Scoring Cards“ […]

Der Fachbegriff der Woche: Projektmanagement-Plan

„Projektmanagementplan? Wozu braucht es den? Wir haben doch unsere Projektmanagement-Richtlinien!“ So tönt es häufig, sogar bei Grossprojekten. Zwei Dinge werden in der Praxis jedoch oftmals unterschätzt: Geschäftsprozesse beschreiben auch in projektorientierten Firmen meistens nur die Sachziele, die erreicht werden sollen, die Lieferobjekte. Wie ein Projekt geführt werden soll ist in der Regel wenig bis gar […]

Industrie 4.0 bedeutet Paradigmenwechsel für die Schweizer Industrie

Die produzierende Industrie ist der Treiber für Wachstum und Wohlstand, wie die Beispiele Brasilien, China und Thailand zeigen. Nach den ersten drei industriellen Revolutionen durch die Mechanisierung, die Massenfertigung und die Automatisierung könnte die zunehmende Vernetzung zu einem sogenannten Internet der Dinge die Industrie ein viertes Mal grundlegend wandeln. Die fortschreitende, massive Steigerung der Rechenleistung […]

Der Fachbegriff der Woche: Kickoff Meeting

Im Duden wird ‚Kickoff Meeting‘ definiert als ‚Zusammenkunft aller Beteiligten zu Beginn der Arbeit an einem Projekt‘. Nach DIN 69901-5 setzt das Kickoff Meeting nach erfolgter Planung und vor Start der Projektdurchführung an. Das PM BoK, das Grundlage für die ISO 21’500 ist, sagt zum Thema ‚Kickoff Meeting‘ interessanterweise gar nichts. Wozu also ein Kickoff […]

Der Fachbegriff der Woche: Totalist

In Entwicklungs- und Engineeringvorhaben sind schnell einmal mehrere Fachabteilungen und bis zu 20 verschiedene Berufe involviert, die durch Projektleiter fachübergreifend orchestriert und geführt werden müssen. In starken Unternehmen dürfen Projektleiter solche Projekte leiten wie ein eigenes kleines Unternehmen im Unternehmen. Sie haben Befugnisse wie ein CEO. Sie sind quasi Totalunternehmer mit der Aufgabe, auf einen […]

Swissmem Industrietag 2014 – Duales Bildungssystem der Schweiz: Vom Nachsitzer zum Klassenbesten

Am 2. Juli 2014 konnte Verbandspräsident Hans Hess in Zürich-Oerlikon an der Jahrestagung von Swissmem rund 1’300 Personen begrüssen. Themaschwerpunkt war die „duale Berufsbildung„. Die um die Schweiz herum liegenden Länder stecken wirtschaftlich in gravierenden Schwierigkeiten. In gutgemeinten Aktionen haben sie jahrelang entweder die Berufsbildung vernachlässigt oder gemeint, sie bräuchten gar keine. Mit einem staatlichen, […]

Erstes PM Camp in Zürich

Am 25./26.4.2014 fand in Zürich das erste PM Camp statt. Rund 50 Enthusiasten trafen sich am 25.4. schon morgens um 08.30 Uhr. Die spannendsten Sessions: Wie das Umfeld für Innovation schaffen? Wie kann in Infrastruktur-Projekten die Durchlaufzeit von 2 Jahren auf 2 Monate verkürzt werden? Wie Swarovski ihre Projektleiter fit für die Zukunft macht.

Innovationsausbildung 2014 – der neue Kurs ist da!

Zum Schaffen von Innovationskraft. Für das erfolgreiche Realisieren von Innovations-Programmen zur Unternehmenswertsteigerung. Verabschieden Verwaltungsräte oder Geschäftsleitungen ein Innovationsprogramm zur Steigerung des Unternehmenswerts stellen sie oftmals fest, dass zur erfolgreichen Bewältigung dieser Aufgabe neue Kernkompetenzen notwendig sind. Mit einem firmeninternen Ausbildungsprogramm für Innovations- und Technologiemanagement können Führungskräfte und Projektmitarbeitende gezielt auf die resultierenden Fragen und Aufgabenstellungen […]

Der Fachbegriff der Woche: Masterplan

Der Begriff „Masterplan“ kommt ursprünglich aus der Bauwirtschaft. In der Stadtplanung wurde damit ein Flächennutzungsplan für z.B. eine ganze Stadt oder Kommune festgelegt. In Innovationsvorhaben oder im Projektmanagement ist der Masterplan eine Übersicht über geplante einzelne Schritte und Meilensteine zur Realisierung einer Strategie oder zur Erreichung eines Ziels. Der Masterplan denkt den Realisierungspfad voraus und […]

Das Potential neuer Technologien erfolgreich nutzen

„Das Kader kommt zuwenig draus“ fasst die Internetpublikation Inside-IT die Ergebnisse einer Umfrage zur Nutzung der Potentiale neuer Technologien von C-Level zusammen. Darin ist festgestellt worden, dass lediglich ein Viertel der befragten Führungskräfte glauben, Unternehmen würden das Potential von Technologien genügend ausschöpfen. 3/4 der Befragten sind der Ansicht, ihr Unternehmen nütze Technologien kaum oder viel […]

Die Methode „Packpapier“

Im Moment ist in der Betriebswirtschaft gerade „Business Model Innovation“ der letzte Schrei. Vermutlich, weil es für die Kommunikation so schön einfach und übersichtlich ist, hat sich das „Canvas“ (neudeutscher Begriff anstelle Packpapier), das Arbeiten und Aufzeichnen auf einem Stück Packpapier, rasch verbreitet. Das neue an dieser alten Methode ist, wie Sachverhalte klar strukturiert werden. […]

Für ein besseres Projektmanagement: von der Patrouille Suisse lernen

Auf eine ausgesprochen sympathische Art macht „Fire, Safety & Security“ von Siemens Building Technologies in einer Roadshow auf das perfekte Zusammenspiel aufmerksam. Perfektes Zusammenspiel ist gefragt bei der Planung, Realisierung und Wartung von Brandschutz- und Sicherheitsanlagen. Siemens hat sich dazu Anregung geholt bei einem Projektteam, bei dem das perfekte Zusammenspiel bei Tempo 1‘000 entscheidend ist, […]

Neuartiger Weg zur Unternehmenswertsteigerung

In einem Unternehmen den Wert nachhaltig zu steigern ist untrennbar mit dem Begriff „Innovation“ und der Anwendung neuer Technologien verbunden. Ganz gleich, ob es um das Erschliessen neuer Märkte, das Entwickeln neuer Produkte oder das Verbessern bestehender Produkte, das Gestalten einer effizienteren Produktion und Logistik oder um das Erfinden eines völlig neuen Geschäftsmodells geht – […]

Neuigkeiten im Projektmanagement Training

Am 21.9.2012 hat das STS-Team unter der bewährten Führung von Sebastian Strehmel die Neuentwicklungen 2013 der Projektmanagement Training Tools in Zürich vorgestellt. Es trafen sich rund 30 Trainer und Ausbildungsverantwortliche aus dem europäischen Sprachraum. Die Highlights sind: eLearning „Grundlagen“ Dieses ist komplett überarbeitet worden. Die Schulungsmodule werden neu im Kontext des Projektlebenszyklus‘ angezeigt. Die Inhalte […]

Den Verwaltungsrat richtig aufstellen

Unternehmen, die sich fragen, ob ihr Verwaltungsrat richtig aufgestellt ist oder Unternehmen, die ihren Verwaltungsrat neu organisieren wollen, finden im Artikel „Entwicklung und Bedeutung der Corporate Governance“ von Prof. Dr. iur. Roland Müller eine Übersicht über den Stand der Technik und Gestaltungsmöglichkeiten, wie sie in der Praxis angetroffen werden.

Innovationäre – die Helden im Product Management und in der Produktentwicklung

Mit der Zeit habe ich den Eindruck gewonnen, dass in Innovationsprozessen und –projekten in Unternehmen und Verwaltungen etwa das gleiche Chaos herrscht, wie es beim Turmbau zu Babel der Fall gewesen sein muss. Es wird unbekümmert drauflos entwickelt, und spätestens bei der nächsten Kostensenkungsübung wird – ungeachtet der längerfristigen Folgen – die Forschung und Entwicklung […]

« Older Posts Newer Posts »