Strategische Risikoanalyse, ein Thema für den Verwaltungsrat

Ein Unglück wie die Ölpest im Golf von Mexico regt an, über das Risikomanagement im Unternehmen nachzudenken. Wie wird eine Risikoanalyse in einem Unternehmen durchgeführt? Welche Verantwortung trägt der Verwaltungsrat, welche Verantwortung liegt bei der Geschäftsleitung.

Maurice Dubois beschreibt im Treuhänder 10/2006 diese Kernaufgabe der Unternehmensführung.

„Risiken gehören zur Geschäftsidee und zur Strategie sowie deren Umsetzung. Wichtig ist die frühzeitige Identifikation der Risiken“ ist die Feststellung von Dubois. Das ist richtig. Die Identifikation der Risiken allein genügt jedoch nicht. Vielmehr ist es notwendig, mit den Mitteln und Methoden des Risikomanagements, wie sie im Projekt Management angewendet werden, Gegenmassnahmen zu planen, die sich mit vorbehaltenen Entschlüssen im Militär vergleichen lassen. Für die grossen Risiken mit hoher Eintretenswahrscheinlichkeit sind diese mit entsprechendem Tiefgang vorzubereiten.

Menü schließen