Powerflex – ein intelligenter Beitrag zur Energiewende, realisiert durch die BKW

Am Carrier’s Lunch vom 5.2.2016 präsentierte Olivier Barthe von den BKW mit Powerflex einen interessanten Lösungsbeitrag zur Energiewende. Gleichzeitig Kosten senken und die Einnahmen erhöhen – da hört jeder zu.

Swissgrid handelt mit Stromblöcken von 5 MW und vier Stunden. Da können nur grosse Stromhersteller und -verbraucher mitmachen. Die BKW haben erkannt, dass es aber zahlreiche kleinere Stromerzeuger wie zum Beispiel Flusskraftwerke und Notstromaggregate gibt, die ebenfalls genutzt werden können. Powerflex von BKW bündelt mehrere solche Stromanbieter zu grösseren Paketen, so dass sie bei Swissgrid ebenfalls mitmachen können. Das ist eine Win-Win-Win-Situation für die BKW, die diese Marktleistung anbietet, wie für mittlere Stromerzeuger und mittlere Stromverbraucher.

Die Präsentation war ein Meisterwerk für sich: Mit nur 3 Folien konnte O. Barthe die Mission und das Lösungskonzept an die Zuhörenden bringen, das ist eine Meisterleistung der Kommunikation.

Menü schließen