You Are Viewing

A Blog Post

Die Tesla Gigafactory in Bildern

Die Stromspeicherung ist in einem Elektroauto das teuerste Kostenelement. Um mit grossen Stückzahlen die Herstellkosten senken zu können hat sich Tesla deshalb entschlossen, selber eine gigantische Herstellanlage zu bauen, die Gigafactory.

Im Sommer 2016 hat diese neue Fabrik ihren Betrieb aufgenommen. Die Herstellkosten für Autoakkus sinken beinahe noch schneller als prognostiziert und die Gigafactory könnte die Lösung sein, um die Speicherkosten für elektrischen Strom unter die magische Grenze von 100 $/kWh zu senken, wie Jeff Desjardins in seiner illustrierten Geschichte zeigt.