You Are Viewing

A Blog Post

Fotovoltaik und Windenergie haben die niedrigsten Herstellkosten

Das Fraunhofer Institut in D-Freiburg zeigt, dass Fotovoltaik und Windenergie von allen Energien die tiefsten Hestellkosten erreicht haben. Solarzellen produzieren Strom für 4 … 11 €cent/kWh. Windgeneratoren liegen im Bereich von 4 … 8 €cent/kWh. Für die Zukunft wird erwartet, dass Solarstrom für < 3 €cent/kWh erzeugt werden kann. Windenergie wird ebenfalls noch ein bedeutendes Kostensenkungspotential attestiert. Hier werden ähnlich tiefe Gestehungskosten prognostiziert.