Italienische Design-Studenten zeichnen neue McLaren Roadster

Die Abschluss-Studenten des Istituto Italiano di Design in Turin haben insgesamt 14 Projekte realisiert und als 1:4-Modelle dem McLaren-Management in einer Abschlusspräsentation vorgestellt. Die Entwürfe zeigen ihre Vorstellung eines für die Strasse zugelassenen Roadsters mit McLaren-F1-Technologie.
Den ersten Preis erhielt der „M Eleven B„, der von Alessandro Belosio, Vito Possidente und Massimo Terranova gestaltet wurde.