Tolle Stimmung am 29. Greifenseelauf

01 IMG 0149Am 20. September wurde in Uster der 29. Greifenseelauf durchgeführt. Die Randbedingungen waren praktisch ideal: strahlend blauer Himmel mit nur leichter Bewölkung, Temperatur etwa 15 Grad Celsius, kühlender Biswind.

Entsprechend gut war die Stimmung. Im Lauf des ganzen Nachmittags bewegten sich die Läufer in grosser Zahl in das Startgelände.

.

.

.

02 IMG 0142Bei der Startaufstellung herrscht die ganz besondere Atmoshphäre, wie man sie kennt, wenn gut vorbereitete Menschen für eine Leistungsprüfung antreten, auf die sie sich wochen- und monatelang vorbereitet haben.

.

.

.

.

03 IMG 0136Kurz vor dem Start steht diese Stimmung auf dem Höhepunkt …

.

.

.

.

.

.

04 IMG 0131… um sich nach dem Startschuss zu entladen. Die Strecke führt vom Start beim „Turicum“ in Niederuster in Halbmarathon-Distanz rund um den Greifensee nach Uster, mitten ins Stadtzentrum.

.

.

.

.

05 IMG 0154Der Greifenseelauf spricht alle Laufsport-Aktivitäten an. Vom Walking – hier beim Zieleinlauf – bis …

.

.

.

.

.

06 IMG 0155 Ausschnitt … zur Weltklasse. Der diesjährige Sieger John Mwangani (Kenya) kurz vor dem Zieleinlauf …

.

.

.

.

.

.

07 IMG 0156 Ausschnitt… Gefolgt von Abraham Tadese (Eritra)

.

.

.

.

.

.

.

08 IMG 0157 Ausschnittund Etiche Tesfaye (Äthiopien).

.

.

.

.

.

.

.

09 IMG 0175 AusschnittBei den Frauen gewann Hellen Musyoka (Kenya),

.

.

.

.

.

.

10 IMG 0178 Ausschnittgefolgt von Beate Rakonczai (Ungarn)

.

.

.

.

.

.

11 IMG 0179 Ausschnittund Kioko Eunice (Kenya).

.

.

.

.

.

.

12 IMG 0138Erstaunlich auch, welcher technische Aufwand notwendig ist, damit so ein Grossanlass ein Erfolg wird.

.

.

.

.

.

13 IMG 0192Und welch konzentrierte Arbeit notwendig ist für die tollen Photos, die wir jeweils in den Zeitungen und Illustrierten finden.