Projektmanagement auf Toplevel

In der NZZ am Sonntag ist ein ausführlicher Bericht über den Bau des weltgrössten Kreuzfahrtschiffs zu lesen. Es geht um den Bau der Sea Oasis. Ein Auszug davon ist jetzt auch online abrufbar.

Der Bau dieses Schiffes bringt „Projektmanagement“ in eine neue Dimension. Die Bauzeit beträgt 2,5 Jahre. Der Projektplan umfasst 48’000 Tätigkeiten, die zeitlich aufeinander abgestimmt sind. Gearbeitet wird mit modernster Modul-Fertigungsbauweise.

Der Komplexitätsgrad dieses Schiffsbaus ist so gross, dass ihn nur eine Handvoll von Werften auf der Welt mit Standort Europa beherrschen.

Gigantisch ist auch die Technik. Die Energie liefern vier Dieselaggregate, die Stromgeneratoren antreiben. Die elektrische Leistung beträgt 100 Megawatt.