Der „Hidden Champion“ zur Steigerung des Unternehmenswerts: Projektmanagement Training!

Matchentscheidend in der Unternehmensführung ist der „Faktor Mensch“. Besonders deutlich zeigt sich dies bei Strategieumsetzungen, bei denen es um die Erreichung anspruchsvoller Ziele zur Steigerung des Unternehmenswerts geht.

Ein Beispiel
Wird eine Unternehmenswertsteigerung um 100 % innert 5 Jahren angestrebt müssen jährlich rund +20 % realisiert werden. Verliert ein Unternehmen, das zu Beginn einen Umsatz von 200 Mio CHF erwirtschaftet, Zeit, so bedeutet dies, dass mit jedem Monat Zeitverlust 3,2 Mio Wertsteigerung fehlen.

Sind die Projektmanagement Fähigkeiten nicht top entwickelt gehen bei wichtigen Projekten in einem Jahr schnell einmal 3 Monate verloren. Da sprechen wir bereits von 10 Mio CHF Wertsteigerung, die verloren und in den meisten Fällen nicht mehr aufholbar sind.

Das Fazit
Bei anspruchsvollen Strategievorhaben führt kein Weg an einem systematischen Projektmanagement Training vorbei.

Eine wirksame Ausbildung besteht aus drei Komponenten:

1. Gemeinsame Grundlagen schaffen
In den meisten Unternehmen sind die Projektmanagement Vorkenntnisse sehr heterogen. Mit der Vermittlung von Grundlagen wird die Basis für ein gemeinsames Verständnis von Projektmanagement geschaffen. Die Durchführung mit eLearning stellt sicher, dass jede Kursteilnehmerin in ihrem individuellen Lerntempo, abhängig von Ihren Vorkenntnissen und Erfahrungen, lernen kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Teilnehmenden für das Erlernen der Grundlagen nicht extra aus dem Tagesgeschäft herausgerissen werden müssen.

2. Simulator Training
Die Anwendungs- und Festigungsstufe erfolgt in einem Projektmanagement Simulator, der ähnlich funktioniert wie ein Flugsimulator. Die Teilnehmenden werden darin mit 80 % der in Projekten typisch auftretenden Führungs- und Entscheidungssituationen beübt. Sie können damit Projektleitung üben.

Im Simulator Fehler zu machen ist bedeutend günstiger als in echten Projekten!

3. Transfer des Gelernten in die Geschäftsprozesse des Unternehmens
Um im Unternehmen einen Nutzen zu erzielen muss das Erlernte in die Geschäftsprozesse transferiert werden, in denen Projektmanagement eine Kernkompetenz ist. Die unternehmensspezifische Gestaltung der Projektmanagement Methodologie geschieht „on-the-job“ im Rahmen des Simulator Trainings.

Wir unterstützen Unternehmen beim  Ausarbeiten massgeschneiderter Projektmanagement Trainings und führen diese in Ihrem Unternehmen durch.

Nehmen Sie Kontakt auf, wir sind nur einen Telefonanruf oder ein eMail weit entfernt!

Kontaktaufnahme