"Science to Business" Leben einhauchen

Ein Hauptgrund, warum in der Schweiz der Aufschwung nur zögerlich oder überhaupt nicht in Gang kommt, ist die Lücke, die als „Science to Business“ bezeichnet wird. Die Schweiz hat genügend wissenschaftliches Know-how. Was fehlt ist die Umsetzung in neue, raschwachsende, ertragstarke Firmen.

„The Managing Leading Edge“ bezeichnet diese Lücke handfester als „Knowing – Doing – Gap„. Die Autoren zeigen das Phänomen auf sowie Wege, um diese Lücke zu schliessen.

Sehr anregend für alle, die in der Förderung von jungen Unternehmen und Unternehmern engagiert sind.